Der „Rosenflüsterer“ Thomas Proll kommt ins Rosendorf

Wer die Rosenblüte nicht mehr abwarten kann, sollte sich am Freitag, den 5. April von Thomas Proll in die Rosenwelt verführen zu lassen.
Der Vortrag „Duftrosen aus dem Hause KORDES – die Zukunft duftet wieder“ -mit traumhaften Rosenbildern- ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eingeladen sind auch Nichtmitglieder im Dorfgemeinschaftshaus am Brunnenweg 8, in Olsberg-Assinghausen. Anfang: 19 Uhr